Luftaufnahmen vom Dreifrankenstein

By 31. März 2015Aktuelles

Wer kennt ihn nicht, den Dreifrankenstein? Na ja, zumindest als Franke hat man zumindest von diesem Stein gehört. Und wenn im eigenen Firmennamen franken|fotocopter noch der Begriff „Franke“ steckt, was läge dann näher, als eben diesem Dreifrankenstein an einem schönen Frühlingstag einen Besuch abzustatten und ein paar schöne Luftaufnahmen zu machen …

Der „neue“ Dreifrankenstein, der 1979 erbaut wurde, ist ein 2,80 m hoher Muschelkalkstein, in den die Wappen der drei fränkischen Regierungsbezirke eingemeißelt sind. Das Gelände rund um den Stein wurde von 2011 bis 2013 komplett umgestaltet und dabei mit Informationstafeln der drei fränkischen Bezirke versehen. Der Stein befindet sich auf einer Anhöhe südwestlich von Heuchelheim.

Die Luftaufnahmen des Dreifrankensteins entstanden am 24. März 2015.